Initiative_Roth
Kampf den Rückenschmerzen: Roth Wohnen und Schlafen ist in Niederbipp Repräsentant einer "Initiative gegen Rückenschmerzen".

Neue Initiative sagt morgendlichen Rückenschmerzen den Kampf an -
jetzt auch in Niederbipp.

Rückenschmerzen - die Volkskrankheit Nummer Eins. Zwei von drei Menschen in der Schweiz, in Deutschland und Österreich leiden darunter. Jeder kennt das oder kennt jemanden, der insbesondere von Rückenschmerzen morgens nach dem Aufstehen geplagt wird.

Natürlich hat auch Bewegungsmangel damit zu tun. Doch das ist nicht der einzige Grund für Rückenschmerzen. So bleiben den meisten die wahren oder möglichen Auslöser von Rückenschmerzen verborgen. Deshalb hat die Firma Lattoflex (Bremervörde) eine länderübergreifende Initiative für ein rückenschmerzfreies Leben gegründet. Roth Wohnen und Schlafen ist in Niederbipp Repräsentant dieser Initiative. Für alle rückengeplagten Menschen ist das Unternehmen ab sofort der kompetente Ansprechpartner, um Abhilfe für Rückenprobleme zu schaffen.

Nicole und Heinz Roth von Roth Wohnen und Schlafen sagen dazu: "Seit Jahren dreht sich unser Bestreben um die Frage: Wie können wir Menschen helfen, Rückenschmerzen zu vermeiden? Wir sind stolz darauf, hier in Niederbipp als Repräsentant der "Lattoflex-Initiative rückenschmerzfreies Leben" diese Mission unterstützen zu können. Es wurde allerhöchste Zeit dafür."

Mehr darüber auch unter www.rueckenschmerzfreies-niederbipp.ch